Abwärtskompatibel bedeutet, dass eine neuere Version eines Programms oder einer Hardware auch noch Dateien bzw. Am Beispiel von Windows würde abwärtskompatibel zum Beispiel bedeuten, dass auch noch die für die erste MS-DOS-Version erstellten Programme unter Windows 98 unter bestimmten Bedingungen lauffähig sind.

Local ann arbor best java sex chat-86

Am Beispiel eines Syquest-Laufwerkes würde abwärtskompatibel bedeuten, dass auch noch ältere Cartridges mit geringerem maximalen Speichervolumen gelesen werden können.

Bei der additiven Farbmischung werden mittels Farbreizmischung durch die Grundfarben Rot, Grün und Blau alle anderen Farben im Auge erzeugt.

Seit den Pentiumboards gibt es diese Problem mit der 504 MByte-Grenze nicht mehr. Der abgesicherte Modus ist ein Windows-95-Spezialstart. Er ist so konzipiert, daß der Start auch dann gelingt, wenn Treiber beschädigt wurden.

Die "Sicherheit" erzielt Windows 95 dabei nicht durch zusätzliche Maßnahmen, sondern indem es sich auf das unbedingt Nötige beschränkt und so wenig Treiber wie möglich einbindet.

Die Zahl 24 zeigt an das pro Sekunde 24 Bilder dargestellt werden.

In Zusammenhang mit der Bezeichnung l6-Bit-Software kennzeichnet dieser Wert die Anzahl der Datenelemente, die bei jedem Arbeitsschritt vom Betriebssystem in Verbindung mit der Hardware verarbeitet werden können. Windows 98 ist dagegen ein 32-Bit-Betriebssystem, wobei 16-Bit-Komponenten für eine Abwärtskompatibilität zu älteren Anwendungen sorgen.

Dabei ist der Name des Empfängers gleichgültig; vorausgesetzt, die Adresse kann eindeutig zugeordnet werden.

Ein Computer arbeitet nur mit zwei Werten: Strom an oder Strom aus.

Da das Microsoft CRM sehr browsernah programmiert wurde, läuft es nur mit dem Interet Explorer 6 mit SP1 oder höher.

Als Betriebssystem wird von Microsoft Windows XP mit SP2 oder Windows Vista empfohlen. Der Microsoft Dynamics CRM Client für Outlook funktioniert mit Outlook 2003 SP3 und Outlook 2007.

Jede TAN ist nur einmalig gültig und kann kein weiteres Mal benutzt werden. Viele Banken haben auf das sogenannte Smart-TAN-Verfahren umgestellt.